ipw informiert.
ipw informiert.

Navigation ▼

ipw - News

Informationsschreiben - Mineralwolle

Wichtige INFORMATION:                                                           

Schwabach 17.01.2022

MiFa-Angebote verlieren ab sofort Ihre Gültigkeit

Massive Preisanpassung der Mineralwolle-Industrie von ca. 20-25%

 

Sehr geehrte ipw Kunden und Geschäftspartner,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Mineralwollemarkt informieren.

Seit Ende letzten Jahres spitzt sich die Lage am Energiemarkt immer weiter zu. Das merken wir nicht nur im geschäftlichen Sinne, sondern auch jeder einzelne im privaten Bereich.

Durch den rapiden Anstieg der Energie- und Logsitikpreise, gepaart durch die hohe Nachfrage an Rohstoffen und den damit verbundenen Preisanstiegen, sind die Stein- und Glaswolle-Hersteller zu einer massiven Preiskorrektur gezwungen.

Die MiFa-Industrie stößt an Ihre Produktionskapazitäten und ist bestrebt die Kosten-anpassung so gering als möglich zu halten. Des Weiteren verlieren sämtliche MiFa Angebote mit sofortiger Wirkung Ihre Gültigkeit. Wir haben Ihnen dazu exemplarisch die Schreiben von der Firma Rockwool und Knauf Insulation angehängt.

Wir bitten Sie aus gegebenen Anlass Ihre Kalkulations- und Bedarfsanfragen bei uns objektbezogen anzufragen. Es ist uns bewusst, dass dies für alle Beteiligten einen erheblichen Mehraufwand bedeutet. Allerdings können wir dadurch sicherstellen, dass Sie für Ihr Bauvorhaben einen Objektpreis und die tatsächliche Vorlaufzeit erhalten.

Wir werden die bevorstehenden Herausforderungen partnerschaftlich anpacken und gemeinsam Lösungen finden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

ipw Dämmstoff- und Bedachungshandel GmbH & Co. KG

Daniel Meier              

Geschäftsführer

ipw Niederlassung Treuen umgezogen!

Auerbach - 13.01.2022

Unsere sächsische Niederlassung ist zum Ende 2021 in das benachbarte Auerbach umgezogen. Die Niederlassung in Auerbach bildet einen zentralen Bestandteil im ipw Logistik-Konzept. Insbesondere unsere Kunden und Partner in Sachsen und Thüringen sollen künftig noch schneller und effizienter beliefert werden.

Ziel ist, auch im harten Wettbewerb der Bauindustrie und trotz aktuell schwieriger Liefersituation, eine hohe Verfügbarkeit bei gleichzeitig dauerhaft niedrigeren Gesamtbeständen und optimierten Transport- und Lagerkosten zu realisieren. Dafür ist unser neuer Logistikstandort  mit höherer Verfügbarkeit und Produktivität ein elementarer Bestandteil.

Firestone App zur besten Dachabdichtung

Unser Ziel ist es, Ihnen Sicherheit zu geben und Sie bei jedem Projekt erfolgreich zu unterstützen.

Mit der neuen App unseres Partners Firestone Building Products  haben Sie schnellen Zugriff auf alle technischen Dokumente, die Sie benötigen (technische Merkblätter, Sicherheitsdatenblätter, Detailzeichnungen usw.), wann und wo immer Sie sind.

Jetzt kostenlos verfügbar in Ihrem App Store.

 

 

Informationsschreiben zur Rohstoffknappheit und die daraus entsehnende Preiserhöhung

Wichtiges Informationsschreiben:

Preiserhöhungen und Rohstoffengpass für Styrol, Kunststoffe und Metall

 

Sehr geehrte ipw Kunden und Geschäftspartner,

mit diesem Informationsschreiben möchten wir Sie erneut über die derzeitige Situation der Rohstoffknappheit informieren.

Aktuell gibt es auf dem Rohstoffmarkt massive Preiserhöhungen und Lieferschwierigkeiten. Tag täglich ereilen uns neue Hiobsbotschaften unserer Industriepartner.

Aufgrund der hohen Nachfrage und der Lieferschwierigkeiten steigt der Preis derzeitig stetig an und die Verfügbarkeit wird immer schwieriger. Die meisten der Rohstofflieferanten haben bereits Force Majeure angemeldet. So verzeichnen wir jetzt schon bei EPS Dämmstoffen für den März einen 25 prozentigen Preisaufschlag. Dies kommt von der verteuerten Rohstoffbeschaffung um fast 40%.

 

Diese Entwicklung betrifft leider nicht mehr nur die Styrolindustrie, sondern auch weitere Branchen wie z. B. den Stahlsektor.

 

  • Bitte kümmern Sie sich frühzeitig um Ihre Baustellen, damit wir Ihre Materialdisposition bei der Industrie rechtzeitig platzieren können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

ipw Dämmstoff- und Bedachungshandel GmbH & Co. KG

 

Informationsschreiben EPS Preiserhöhungen und Lieferschwierigkeiten

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

 

mit diesem Informationsschreiben möchten wir Sie kurz über die

derzeitige EPS Situation aufklären.

 

Aktuell gibt es auf dem EPS Rohstoffmarkt massive Preiserhöhungen und Lieferschwierigkeiten.

Die Preise sind derzeit nicht länger als max. 4 Wochen haltbar (teilweise auch weniger).

Die Rohstoffversorgung seitens der EPS Industrie kann je nach Nachfrage derzeit kritisch werden,

somit wird der Preis steigen und die Verfügbarkeit schwierig.

 

  • Bitte kümmern Sie sich frühzeitig um Ihre Baustellen, damit wir Ihre Materialdisposition bei der Industrie rechtzeitig platzieren können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

ipw Dämmstoff- und Bedachungshandel GmbH & Co. KG

NEWS

+++ BITTE BEACHTEN SIE : AB 01.12.2021 FINDEN SIE UNSERE NIEDERLASSUNG IN TREUEN UNTER EINER NEUEN ANSCHRIFT : BEETHOVENSTRASSE 4 - 08209 AUERBACH +++  BITTE BEACHTEN SIE : AB 01.12.2021 FINDEN SIE UNSERE NIEDERLASSUNG IN TREUEN UNTER EINER NEUEN ANSCHRIFT : BEETHOVENSTRASSE 4 - 08209 AUERBACH +++

Hotline: 09122 / 889954-0

Unsere Bürozeiten: MO-DO: 7:00 Uhr – 17:00 Uhr · FR: 7:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kontakt

Zentrale Schwabach:

ipw Dämmstoffe- und Bedachungshandel
GmbH & Co. KG

O´Brien Straße 10 · DE-91126 Schwabach
Tel: 09122 / 889954-0 · Fax: 09122 / 889954-20

E-Mail Anfahrt

Niederlassung München:

ipw Dämmstoffe- und Bedachungshandel
GmbH & Co. KG

Am Finkenschlag 1 · DE-85757 Karlsfeld
Tel: 08131 / 61219-0 · Fax: 08131 / 61219–22

E-Mail Anfahrt

Niederlassung Auerbach:

ipw Dämmstoffe- und Bedachungshandel
GmbH & Co. KG

Beethovenstrasse 4 · 08209 Auerbach
Tel: 03744 / 1837676

E-Mail Anfahrt

nach oben ▲